• Physik Experimente 2.Klasse

          • Physik Experimente 2.Klasse - Bild 1

            Schülerinnen der 2.Klassen beim Lernen!

            Es wird fleißig experimentiert und im

            wahrsten Sinne des Wortes BEGRIFFEN!

            Physik Experimente 2.Klasse - Bild 2 Physik Experimente 2.Klasse - Bild 3
            Physik Experimente 2.Klasse - Bild 4 Physik Experimente 2.Klasse - Bild 5
            Physik Experimente 2.Klasse - Bild 6 Physik Experimente 2.Klasse - Bild 7

             

        • KINDER    HELFEN    KINDERN
          • KINDER HELFEN KINDERN

          • Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen veranstalteten am Elternsprechtag ein Christmas Charity-Buffet.Mit dem Erlös wollen sie mehreren  Klassenkammeraden die Teilnahme an den Projekttagen im Juli 2017 ermöglichen .Voll Freude und Energie bastelten die Kinder gemeinsam am Christbaumschmuck und an Plakaten.Wie wichtig es ihnen ist, dass die gesamte Klasse einige Tage miteinander verbringt, zeigt sich auch an dem schulfreien Tag, an dem die Schüler freiwillig in die Schule kamen, um für ihre Mitschüler zu backen!!

            Vielen herzlichen Dank an Familie Weidinger, die uns die wunderschöne 3 Meter hohe Tanne zur Verfügung stellte und somit Teil unseres Weihnachtsprojektes wurde.

            Danke allen Eltern, Schüler, Lehrern und unserem hilfsbereiten Schulwart Karl Grabner, die dieses Projekt tatkräftig unterstützt und ermöglicht haben. smiley

            KINDER    HELFEN    KINDERN - Bild 1KINDER    HELFEN    KINDERN - Bild 2KINDER    HELFEN    KINDERN - Bild 3KINDER    HELFEN    KINDERN - Bild 4KINDER    HELFEN    KINDERN - Bild 5

             

        • Fußball Schülerliga Bezirksmeisterschaft Halle
          • Fußball Schülerliga Bezirksmeisterschaft Halle

          • Am Mittwoch den 21. Dezember fand die alljährliche Bezirksmeisterschaft der Fußball Schülerliga in der Halle statt. Unsere Schule war mit 9 Schülern aus der ersten Klasse vertreten und somit die jüngste teilnehmende Mannschaft. Trotz dieses kleinen Nachteils spielten die Jungs souverän. Von 4 Spielen wurde nur eines gegen die Schüler und Schülerinnen der NMS Franziskanerinnen mit 0:2 verloren. Das zweite Gruppenspiel konnten die Kicker der 1a und 1b sogar 3:0 gegen die NMS Regau für sich entscheiden. Torschützen: Berger Maximilian 2 und Mücahit Ceylan 1 Tor. Das dritte und letzte Gruppenspiel ging gegen die Neue Sport Mittelschule Vöcklabruck und endete 0:0. Durch ein schlechteres Torverhältnis wurden wir leider Gruppendritter und spielten im letzten Spiel gegen die NMS Schörfling um den 5ten Platz. Sieger dieses Duells waren wieder unserer Schüler, Mücahit Ceylan schoss uns zum 2:0.

            Von allen Coaches/Trainer gab es großes Lob und Anerkennung für die Leistungen und für ordentliches Benehmen der jungen Spieler aus der NMS Attnang. Es war ein tolles Turnier.

        • Power Girls
          • Power Girls

          • Neue Fotos wurden zum Album hinzugefügt Power Girls.

             

            Am 25.10 besuchten unsere Power Girls der 2.Klassen die Voestalpine Stahlwelt und wurden bei einer Eröffnungsveranstaltung im Power Tower Linz begrüßt.

             

        • Nestle Schullauf
          • Nestle Schullauf

          • Am 19.10.2016 nahmen die Läufer/Läuferinnen der NMS Phönixschule Attnang Puchheim am Nestle Schullauf in Traun teil. Insgesamt konnten sich 26 Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse qualifizieren. Zu bewältigen war eine Strecke von 1 600 m (4 Runden auf der Laufbahn). Gegen Schulen aus ganz OÖ konnten beachtliche Ergebnisse erzielt werden. 7 von den 26 Schülern erreichten sogar das Bundesfinale, das im Frühjahr in NÖ stattfinden wird.

             

             

             

             

            Top 5-Läufer:

            Thea Andrijevic:          erreichte von 60 Teilnehmer den 5. Platz (Zeit: 6:50)

            Maximilian Berger:    erreichte von 97 Teilnehmer den 7. Platz (Zeit: 6:21)

            Argjent Neziri:             erreichte von 101 Teilnehmer den 11. Platz (Zeit: 6:00)

            Mavmut Usoski:          erreichte von 101 Teilnehmer den 14. Platz (Zeit: 6:04)

            Anna Berger:                erreichte von 67 Teilnehmer den 27. Platz (Zeit: 7:24)

        • Ahorn, Kastanie, Buche & Co
          • Ahorn, Kastanie, Buche & Co

          • Bei herbstlich trübem Wetter machte sich die 2a auf, den Mischwald zu erkunden. Unter Zeitdruck wurden fleißig Blätter gesammelt, mit Hilfe des Buches bestimmt und zum Trocknen in die Schule gebracht.

        • Back at school
          • Back at school

          •  

            Erste Eindrücke 2016/17...

        • Projekttage 1ab St. Oswald
          • Projekttage 1ab St. Oswald

          •  

            Weit weg von Schulalltag und Klassenzimmer haben wir unsere ersten Projekttag von 27. - 29. April 2016 in St. Oswald bei Freistadt verbracht.

            Beim Bogenschießen, Wandern, Feuermachen und Brotbacken, Gras Rechen,Tiere füttern und Tanzen haben wir uns alle noch besser kennen gelernt und vor allem auf der Hüpfburg viel Spaß gemeinsam gehabt.

            Kälte und Schnee hatten keine Chance gegen gute Laune und tolle Stimmung smiley. Wir freuen uns schon heute auf kommende gemeinsam Aktivitäten!

            http://phoenixschule.edupage.org/photos/?photo=teachers/-1&gallery=9

             

        • Eislaufen mit den 1.Klassen
          • Eislaufen mit den 1.Klassen

          • Die Turnlehrkräfte der ersten Klassen, machten mit den Schülern und Schülerinnen einen Ausflug in die REVA Halle nach Vöcklabruck.

            Obwohl die meisten Kinder noch kaum auf Schlittschuhen gestanden waren, probierte jeder erfolgreich sich am Eis fortzubewegen. Einige wagten erste "Schritte" am Eis, andere entdeckten im Eislaufen ein neues Hobby.

            Auf alle Fälle wurde zusammengeholfen und alle hatten viel Spaß gemeinsam!

            Eislaufen 1.Klasse Jänner2016.

        • 3ab - Burg Hohenwerfen
          • 3ab - Burg Hohenwerfen

          • Burg Hohenwerfen

            Bei dieser Schulveranstaltung im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Geschichte und Sozialkunde wurde den Schülerinnen und Schülern der 3. Klassen das mittelalterliche Leben auf einer Burg veranschaulicht.

            Bei einer Greifvogelschau zeigten Berufsfalkner vorwiegend heimische Greifvögel in artgerechter Haltung und im Freiflug.

        • Wandertag 1ab
          • Wandertag 1ab

          • Unser erster gemeinsamer Wandertag führte uns am Dienstag, 06. Oktober nach Zell am Pettenfirst. Von dort gingen wir durch den "Wald der Kinder" zur Pettenfirsthütte. Nach ausgiebiger Rast und Stärkung wanderten wir nach Ainwalding, von wo uns der Bus abholte und nach Attnang zurück brachte.

            Bei tadellosem Wanderwetter hatten wir viel Spaß und konnten uns alle besser kennen lernen.

        • Eröffnungsfeier 2015
          • Eröffnungsfeier 2015

          • HERZLICH WILLKOMMEN!

            Auch heuer haben die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen wieder die 1. Klassen im Rahmen der Eröffnungsfeier willkommen geheißen.

            Für jedes einzelne Kind gab es persönlich einen guten Wunsch und die Schülerzeitung des vergangenen Jahres, in der sofort eifrig geblättert wurde.

            Danke an die 4. Klassen für die freundliche Begrüßung!

            Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Freude und Erfolg im neuen Schuljahr.

        • Wienwoche 4ab
          • Wienwoche 4ab

          • Neue Fotos wurden zum Album hinzugefügt Wienwoche 4ab.

        • Sporttag
          • Sporttag

          • Am 16. Juni 2015 fand unser Sporttag am Spitzberg statt. Die Schülerinnen und Schüler haben für diesen Tag fleißig trainiert und großartige Leistungen gezeigt.

            Nach den Läufen standen noch Turniere auf dem Plan. Fußball-, Dodgeball- und Basketballteams spielten um die ersten Plätze.

            Ein toller Tag, tolle Leistungen und das Wetter hat auch "mitgespielt".

             

        • Welcome Diversity
          • Welcome Diversity

          •  

            Wir möchten gemeinsam ein Zeichen für Vielfalt und Respekt in unserer Schule und in unserer Gesellschaft setzen!

            Wir, 2ab mit Religionslehrerin Karin Hochrieser, beteiligen uns daher an der Fotoaktion „Gib Vielfalt (d)ein Gesicht!“.

            Die Fotoaktion ist Teil der Kampagne „Vielfalt, ja bitte – Welcome Diversity!“, die von über 40 österreichischen Organisationen und Bildungseinrichtungen gemeinsam umgesetzt wird. Auf folgender Website findet ihr demnächst unsere Fotobeiträge und weitere Informationen zur Kampagne: www.welcome-diversity.at

            Anlässlich des Eurovision Song Contest 2015 wird die Vielfalt unserer Gesellschaft vor den Vorhang geholt!

        • Erste Hilfe Kurs
          • Erste Hilfe Kurs

          • http://phoenixschule.edupage.org/photos/?photo=teachers/-1&gallery=6

            Die 4.Klassen hatten die Möglichkeit einen 16stündigen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren

            Sie lernten an vier Nachmittagen alles über die Maßnahmen, die jeder Ersthelfer und jede Ersthelferin im Notfall umsetzen kann.

            Mit viel Einsatz und Interesse waren sie dabei.

            Von den Basismaßnahmen übers Bergen und richtige Lagern bis hin zur Wundversorgung und dem Erkennen unterschiedlicher Notfallsituationen haben unsere Großen fleißig geübt.

            Gratulation an alle 36 frisch gewonnenen LebensretterInnen heart

        • Kirchenführung mit Pfarrer Freudenthaler
          • Kirchenführung mit Pfarrer Freudenthaler

          • Die Pfarrkirche Heiliger Geist und der angeschlossene Pfarrhof waren Ziel des Lehrausganges im Fach Religion von 2ab. In der Sakristei demonstrierte uns Pfarrer Freudenthaler an Mateo, wie das Messgewand des Priesters angelegt wird.

            Das Wohnzimmer des Herrn Pfarrer war für manche besonders gemütlich!  Kirchenführung mit Pfarrer Freudenthaler - Bild 1

            Zum guten Abschluss ein Ständchen mit der "Quetschn"! Kirchenführung mit Pfarrer Freudenthaler - Bild 2 Velen Dank für die herzliche Aufnahme!

        • Alexandru Kelemen zu Besuch
          • Alexandru Kelemen zu Besuch

          • Der rumänische Caritas-Mitarbeiter leitet die Tagesstätte "Maria Stein". Dort können Kinder Essen bekommen, sich duschen und anderweitig Hilfe erfahren. Er und seine österreichische Kollegin Sigrid gaben Einblicke in das harte Leben der Straßenkinder. Für uns interessant, dass Kinder, die auf der Straße leben, dies oft aus eigenem Entschluss tun, weil die Situation in der Familie unerträglich wurde durch Gewalt und Alkohol.

            An 2 Beispielen erzählte uns der engagierte Sozialarbeiter, wie die Resozialisierung gelingen kann oder auch nicht. Bodo, der noch immer inhaftiert ist nach mehrfachen Diebstählen; Anna, die nach ihrer Flucht aus der gewaltbereiten Familie von Alexandru und seinem Team betreut wurde und an einer Tankstelle Arbeit gefunden hat.

        • 4ab beim Tag der offenen Tür PTS Schwanenstadt
          • 4ab beim Tag der offenen Tür PTS Schwanenstadt

          • Die 4. Klassen nahmen die Einladung der PTS gerne an und besuchten den Tag der offenen Tür in Schwanenstadt.  Nach einer freundlichen Begrüßung wurden wir in kleinen Gruppen durch das Schulgebäude geführt und über die vielfältigen Möglichkeiten in dieser Schule sehr eindrucksvoll informiert.

            Unsere Schülerinnen und Schüler bekamen einen guten Einblick in die praktische Arbeit, die an der PTS geleistet wird. Besonders haben wir uns über bekannte Gesichter gefreut, die letztes Jahr noch unsere Schule besucht haben und jetzt so engagiert und professionell über ihre Ausbildung an der PTS berichtet haben.

             

        • Young-Caritas-Workshop für 2a/b
          • Young-Caritas-Workshop für 2a/b

          • Die Workshop-Leiterin Sigrid war selbst einige Monate im Kongo im Einsatz. Sie konnte daher sehr genau und interessant aus dem ärmsten Land der Welt berichten.

            Die Verteilung der Nahrung auf der Erde ließ sie die SchülerInnen sehr eindrucksvoll erleben: wenn sich 8 Menschen 3 Stühle teilen müssen, wirds eng!

            Und woher unsere Produkte im Supermarktregal stammen, ist auch immer wieder überraschend!

             

    • Kontakt

      • Phönixschule
      • direktion@phoenixschule.at
      • office@phoenixschule.at
      • admin@phoenixschule.at
      • Römerstraße 27 4800 Attnang Puchheim
      • 07674 623 502
      • Thomas Steinkogler 0676 8 4800 3213
      • 07674 623 502
  • Fotogallerie

    • 70 Jahre Menschenrechte
    • Let's try, sei dabei!
    • Schnuppertage
    • Austria Schullauf
    • Exkursion der 3. Klassen zur Burg Hohenwerfen
    • Messe Jugend & Beruf
    • Eröffnungsfeier "Special Olympics"
    • Dankschreiben
    • Knapp 3000 Lunchpakete
    • Begrüßung der Delegationen
    • Voten was das Zeug hält!
    • Ö3 Weihnachtswunder