• Selbsttest für Schüler*innen

        • So funktioniert der Test

          Zu den Videos


    • Corona-Ampel steht auf rot

       

      • Präsenzunterricht für alle ab 03.05.21 
      • MNS verpflichtend bei Aufenthalt in der Schule (auch in den Klassenräumen)
      • Voraussetzung für den Schulbesuch sind regelmäßige Antigen-Selbsttest ("Nasenbohrertests")

       

       

       

       

       

    • Hier gelangst du zu PhönixOnline!


    • HIER GELANGST DU DIREKT ZUM DIGITALEN KLASSENZIMMER!

        • Digital | Technik | Naturwissenschaften
        • digiTNMittelschule
        • Was tut sich bei uns - in den News findest du die Infos, schau rein!
          • Wintersportwoche in Spital am Pyhrn

            Traumhafte Wetterbedingungen fanden die Schüler und Schülerinnen der 3ab in Spital am Pyhrn vor. Bei milden Temperaturen und Sonnenschein erlernten 18 Kinder auf der Wurzeralm das Schifahren. Am vierten Tag ging die Reise nach Hinterstoder, wo der Großteil der Teilnehmer bereits rote Pisten hinunter carven konnte. Sogar schwarze Pisten wurden souverän bewältigt. Letztendlich standen alle Schülerinnen und Schüler sicher auf zwei Brettern und kamen alle verletzungsfrei nach Hause.

          • GS-Exkursion: Burg Hohenwerfen

            Am Dienstag, 24.09.2019, besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen die Burg Hohenwerfen. Wir erhielten einen guten Einblick auf das mittelalterliche Leben auf einer Burg. Ein Highlight war die Greifvogelschau. Berufsfalkner zeigten Auszüge aus der klassischen Falknerei und vorwiegend heimische Greifvögel in artgerechter Haltung und im Freiflug.

          • Trommelweltrekord der Lebenshilfe

            und wir waren dabei!

            Gemeinsam etwas Großes schaffen, unter diesem Motto stand der Trommelweltrekordversuch der Lebenshilfe OÖ zum 50-jährigen Jubiläum. Ziel war es den bestehenden Weltrekord von London nach Vöcklabruck zu holen. Unter der Leitung von Schlagzeuglehrer Pepi Kramer trommelten 2285 Engagierte in der größten Unterrichtsstunde im Stadtpark von Vöcklabruck um den neuen Weltrekord und einen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde. Geduldig und voll motiviert stellten sich unsere Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Lehrern stundenlang an, um dann Teil von etwas ganz Großem zu werden. Mehr als 2285 Unterstützer nahmen in einem riesigen Zelt mit ihren Djemben Platz, um dann lautstark im Takt mit zu trommeln. Um 19 Uhr war es dann geschafft! Wir sind stolz auf unsere SchülerInnen, die unsere Schule bestens vertreten haben und mit Herz dabei waren.

    • DISTANCE-LEARNING

      Handbuch für Schüler/innen

      Download

    • Carpe Diem

      Samstag, 19.06.2021
    • Fotogallerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen
    • Kontakt

      • Phönixschule
      • direktion@phoenixschule.at
      • Römerstraße 27 4800 Attnang Puchheim
      • 0676 8 4800 3213
      • admin@phoenixschule.at
  • Become our fan

    • Anmelden