• Austria Schullauf

          • 16. Oktober 2018, Traun

            Am 16 Oktober 2018 fand der Austia Schullauf in Traun statt. Die Phönixschule nahm mit 26 Schülern und Schülerinnen von der 1 bis zur 4 Klasse daran teil, und konnte gute Ergebnisse erzielen. 

            Das Teilnehmerfeld war bei allen Jahrgängen sehr groß. Speziell Argjent Neziri aus der 4b und Raphael Obermair aus der 3a konnten sich bei den älteren gut durchsetzen und erreichten den 4. und 5. Rang in ihrer Altersgruppe. Bei einem Teilnehmerfeld von Rund 150 Teilnehmern schafften es Ceylan Mücahit, Amil Sommerhuber und Maximilian Berger unter die Besten 30. Alles in allem war es eine super Erfahrung für alle teilnehmenden Athleten und Athletinnen, und ein sehr gut organisierter Schullauf.

          • Exkursion der 3. Klassen zur Burg Hohenwerfen

          • am Dienstag, 25.09.2018

            Die Schülerinnen und Schüler verbrachten mit ihren Lehrkräften einen schönen Tag auf der Burg. Ein besonderes Highlight war die Greifvogelschau, in der Berufsfalkner Auszüge aus der klassischen Falknerei zeigten.

            Außerdem gab es eine interessante Burgführung, in der das mittelalterliche Leben auf einer Burg gut veranschaulicht wurde.

          • Messe Jugend & Beruf

          • Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen erkunden das vielfältige Angebot der Berufsinformationsmesse in Wels

          • Eröffnungsfeier "Special Olympics"

          • Unsere Schülerinnen und Schüler leisten einen Beitrag zum Gelingen der Feier.

            • SchülerInnen der 3. und 4. Klassen begleiten die Ehrengäste in strömendem Regen zum VIP-Zelt.
            • Die SchilderträgerInnen aus allen Jahrgängen marschieren mit den Delegationen ein.
            • Kinder der 1. Klassen sammeln Wünsche für die Athletinnen und Athleten und kleben sie auf die Wünschewand.
            • Unsere "MOs" sind im Dauereinsatz.
            • Die Fans tragen zur guten Stimmung bei und begrüßen die SportlerInnen.

            Ihr habt Großartiges geleistet! Vielen Dank!

          • MO

          • Wo immer unsere SchülerInnen aus den 1. 3. und 4. Klassen als MO auftreten, bereiten sie viel Freude.

          • Wünschewand

          • Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen sammeln Wünsche und Botschaften für die Athletinnen und Athleten

          • Knapp 3000 Lunchpakete

          • werden von  einem Großteil der SchülerInnen der 2. und 3. Klassen täglich ab 07:00 Uhr vorbereitet.

          • Voten was das Zeug hält!

          • So kann Jede und Jeder uns bei unserem Projekt unterstützen!

            Wir haben uns um den RobinHood-Preis mit unserem Jahresprojekt Special Olympics beworben. Dazu benötigen wir Unterstützer.Also voten voten voten...

          • NMS und VS - ein Leseprojekt

          • Die 2. Klassen freuen sich über den Start der Lesepartnerschaft mit der 1a der Rosenschule Attnang-Puchheim. Das gemeinsame Lesen hat den Schülerinnen und Schülern offensichtlich Spaß gemacht – ein schöner Auftakt für das Projekt!

          • Würdigung von höchster Ebene!

          • Wir freuen uns sehr über die Anerkennung von höchster Ebene.

             

            Bundespräsidgent Dr. Alexander Van der Bellen gefällt auf unserer Facebook Seite das Engagement der Schülerinnen und Schüler der Phönixschule Attnang-Puchheim bei der Mitwirkung der Special Olympics Sommerspiele 2018.

          • Ö3 Weihnachtswunder

          • Neue Fotos wurden zum Album hinzugefügt Ö3 Weihnachtswunder.

             

            Bevor alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien aufbrachen haben Miriam, Martina, Maiwand, Leonardo, Mamuka, Ivan und Thomas am 22. Dezember, stellvertretend für unsere Schule, weitere Brücken beim Ö3 Weihnachtswunder in Linz am Hauptplatz gebaut.

            Vielen, vielen herzlichen Dank für euren großartigen Einsatz, eure Hilfe und Begeisterung in diesen bereits schulfreien 6 Stunden. Nicht nur die SchülerInnen, sondern auch die teilnehmenden LehrerInnen, Frau Hinterwirth, Frau Feger und Herr Eskil durften viele schöne Momente, tolle Begegnungen und einen unvergesslichen Adventtag in Linz erleben.

            Unser spannender und karitativer Tag startete mit der ersten Zugreise unserer Maskottchen, die viele Blicke auf sich zogen und gerne Fotowünsche erfüllten. Unsere Abenteuerreise führte durch den Adventmarkt im Volksgarten, wo wir gleich von einer Kindergartengruppe umringt wurden und Luftballons verteilten.

            Aufregung herrschte auch auf der Landstraße, als uns einige Schülergruppen erblickten und bei diversen Begegnungen mit erfreuten Passanten. Am Hauptplatz trafen wir dann auf Wolfgang Frühwirth, den Songwriter und Sänger von „Brücken bauen“, dem offiziellen Special Olympicssong 2018, und einen weiteren Botschafter der Sommerspiele, den bekannten Profischiläufer Vincenz Kriechmayr.

            Wir spendeten im Namen der Phönixschule 150,00 Euro für bedürftige Menschen in Not in Österreich und wünschten uns natürlich den Song „Brücken bauen“. Wir übergaben Andi Knoll die Infomappe von Special Olympics und CDs.

            Ein Besuch beim Mäki durfte im Anschluss natürlich auch  nicht fehlen 🍔😋.

             
            Liebe Schüler und Schülerinnen, nochmals herzlichen Dank für eure großartige Unterstützung und Hilfe!

        • Kick off Veranstaltung_VARENA
          • Kick off Veranstaltung_VARENA

          • Bei dieser Promotion Veranstaltung am 08. Dezember wurden alle Sportarten der Special Olympics vorgestellt und AthletInnen führten ihr Können vor.

            Einige Tanzgruppen hatten ihren Auftritt, ebenso Fußballer vom Lask und die besten 3 von 80 Vorschlägen für das Maskottchen wurden ausgezeichnet. Die Besucher wurden über die Special Olympics Sommerspiele informiert.

            Unsere Maskottchen haben Flyer, Volunteerbroschüren, Luftballons und Zuckerl verteilt und auf den Weihnachtsstand vom Verein „Brücken bauen“ hingewiesen. Auch Interviews wurden gegeben. Wir freuen uns, dass auch viele Eltern da waren.

            Unsere Schüler und Schülerinnen waren top! Sie haben unsere Schule sensationell vertreten. Ebenso waren sie sehr verlässlich. Diverse SchülerInnen waren von 10 -18:30 Uhr da, 20 standen ab 14:00 für unsere Präsentation bereit.

            Danke an alle Schülerinnen und Schüler, die sich die Zeit genommen haben, unsere Schule am Feiertag so sensationell zu präsentieren.

        • Kennenlern- und Eröffnungsfeier
          • Kennenlern- und Eröffnungsfeier

          • Fotos  Kennenlern- und Eröffnungsfeier

            Am 06. Dezember war es endlich so weit.

            Nach intensiven Vorbereitungsarbeiten durften wir 18 AthletInnen der Special Olympics mit ihren BetreuerInnen und Herrn Schneider, den Geschäftsführer des Vereins "Brücken bauen", in unserer Schule willkommen heißen und kennenlernen.

            Mit dieser Feierstunde wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Verein und der Phönixschule nun auch offiziell eingeläutet.

            Mit einem beeindruckenden Lichtertanz eröffneten Schülerinnen der 4. Klassen das Fest.

            Bewegend im Anschluss die Willkommenszeremonie, bei der Kinder und Athleten gemeinsam eine menschliche Brücke bauten.

            Herr Schneider stellte den Verein "Brücken bauen" und die "Special Olympics" vor, SchülerInnen die Projekte, die wir teilweise schon durchgeführt haben und andere, die in Planung sind.

            Auch die Maskottchen, die durch Schüler unserer Schule zum Leben erwachen, hatten ihren großen Auftritt.

            Als dann noch der Nikolaus mit lobenden Worten und kleinen Geschenken für uns alle zu Besuch kam war der Nachmittag perfekt.

            Wir danken allen Mitwirkenden und vor allem Frau Hinterwirth, die dieses schöne Fest möglich gemacht haben.

             

        • Pressekonferenz
          • Pressekonferenz

          • Am Dienstag, 28.12.17 hatten drei unserer Schüler nach erfolgreicher Kostümprobe ihren ersten großen Auftritt als "Mo", dem Maskottchen der Special Olympics.

            Sie wurden bei der Pressekonferenz vorgestellt und durften gleich ihr Können zeigen.

            Es werden noch viele Auftritte folgen. Wir danken Maiwand, Ibrahim und Ivan, dass sie mit ihrem Beitrag das Projekt so toll unterstützen!

            Fotos  Pressekonferenz.

        • Charity Lauf
          • Charity Lauf

          •  

            Am 3.10. und am 10.10. liefen fast 2000 SchülerInnen und Schüler zu Gunsten der Special Olympics. Bei zum Teil strömenden Regen setzten unsere Läuferinnen und Läufer aus den Bezirken Gmunden und Vöcklerbruck ein starkes Zeichen für die Special Olympics. Hier Impressionen, welche unser Religionslehrer Adem Eskil in einem Video eingefangen hat.

        • Projektwoche 4ab: Sport und Gesundheit
          • Projektwoche 4ab: Sport und Gesundheit

          • Gleich zu Beginn des Schuljahres kamen die 4. Klassen in den Genuss einer zweiwöchigen Projektwoche mit den Schwerpunkten Bewegung, Gesundheit und Ernährung. Um den aktuellen Gesundheitszustand der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln, nahmen sich u.a. zwei Sportwissenschafler (Andreas Riedl und Thomas Beschel) einige Einheiten für uns Zeit. Neben sportmotorischen Tests wurde auch ein Haltungsscreening und ein Functional Movement Screen durchgeführt. Im theoretischen Teil des Projekts beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler hauptsächlich mit der Frage: "Was bewirkt Bewegung im menschlichen Körper?". Des weiteren wurde dem Thema Ernährung besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei lernten die Jugendlichen mehr auf die Qualität ihrer Nahrung zu achten. Gleichzeitig analysierten sie Nährwerttabellen und die Zusammensetzung unserer Lebensmittel.

            In Hinblick auf die Auswertung und Ergebnisse des Screenings und der verschiedenen Tests, entwickelten die Lehrkräfte persönlich abgestimmte Trainingspläne und Ernährungstipps für die Schülerinnen und Schüler. 

    • Kontakt

      • Phönixschule
      • direktion@phoenixschule.at
      • Römerstraße 27 4800 Attnang Puchheim
      • 0676 8 4800 3213
      • admin@phoenixschule.at
  • Become our fan

    • Anmelden